Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und am meisten verbreitete Veranstaltungsform des Radsports für Jedermann.
Beim Radtourenfahren steht das sportliche Radfahren im Vordergrund. Gefahren werden kann allein oder in Gruppen. Da es bei Radtourenfahrten keine Zeitnahme gibt und verschiedene Streckenlängen zur Wahl stehen, ist eine individuelle Wahl der Streckenlänge und der Belastung möglich.

Unsere RTF führt die Radsportbegeisterten Anfang Mai jeden Jahres auf verkehrsarmen Wegen durch die landschaftlich reizvollen Bereiche Ost- Belgiens, der Voreifel und des Mergellandes.

Unsere RTF erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Nicht alle fahren auf unseren ausgewiesenen Strecken, es sind viele sogenannte Sternfahrer darunter, die von benachbarten oder weiter entfernten Wohn- oder Startorten zu uns kommen und sich so die begehrten Punkte sichern.

 

Verpflegung und kleine Erfrischungen  werden an allen Konstrollstellen angeboten.
Am Zielort erhalten die Marathon- Teilnehmer /-innen eine Warmverpflegung gegen Vorlage der Startkarte.

 

Anreise:   A 44 Ausfahrt Aachen-Süd/Brand von dort ist ausgeschildert

 

   Hinweise  Haftung                          

Die Teilnehmer/innen verpflichten sich, die Bestimmungen der StVO, die Auflagen der Genehmigungsbehörden (Belgien, Niederlande und Deutschland) und die Generalausschreibung des BDR für Radtourenfahren einzuhalten. Der Veranstalter übernimmt für Unfälle sowie Sach- und

Personenschäden keine Haftung. Für ausreichenden Versicherungsschutz hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen.

 

                             Jede /r Teilnehmer/in fährt auf eigene Rechnung und Gefahr!

 

                Das Tragen eines Helmes und der Rückennummer sind Pflicht!

 

 

Reparaturdienst:  An den Kontrollstellen sind in begrenztem Umfang Werkzeug und Ersatzschläuche vorhanden; Ein Besenwagen fährt hinter dem Feld.

 

Für das leibliche Wohl ist am Start / Ziel gegen geringes Entgelt bestens gesorgt.

 (Kaffee, Kuchen, belegte Brötchen, Salate, Pasta u. Gegrilltes - sowie Getränke).

 

Wir wünschen allen Teilnehmer/innen eine gute Anreise, all Heil und gute Fahrt!

Hier gibt es eine zufällige Auswahl der Gäste 2016

 

KONTAKT: eMail: RC-Dorff[at]outlook.de

Roland Fuchs, Auf der Höhe 40 A, 52223 Stolberg

 EIngetragen im Vereinsregister beim AG Aachen Nr. 50439

Besucherzähler seit 06.02.2016:
Counter