Auf Grund der zunehmenden Ausbreitung des COVID-19, gerade in unserer Region, hat sich der RC Dorff dazu entschlossen, seine Aktivitäten im März 2020 auszusetzen. Insbesondere betroffen davon sind die geplanten Vereinsveranstaltungen “Fahrt in den Frühling” und der Saisonstart des TEAM ROAD. Darüber hinaus wird auch der geplante Start der beiden Trainingsgruppen verschoben.

Detaillierte Informationen können dem Schreiben des Vorstands entnommen werden.

Darüber hinaus hat uns der Radsportbezirk Aachen soeben darüber informiert, dass dessen für den 29.03.2020 geplante RTF ebenfalls abgesagt ist.
Infos zu anderen Veranstaltungen bietet der Radsportverband NRW auf seiner Website an.