Seit knapp 6 Wochen ist der RC Dorff STRAVA Segment Wintercup nun am laufen und die Zahl der Teilnehmer steigt langsam aber stetig an. Bei steigenden Temperaturen und schönem Wetter wurde die ersten Segmente absolviert und – recht voreilig – Ansprüche auf den Gesamtsieg geltend gemacht.

Um euch die Punktejagd noch etwas schmackhafter zu machen haben wir für euch acht Touren zusammengestellt. Je nach Zeit und Motivation können auf diesen Touren zwischen zwei und sechs Segmenten in einer Tour absolviert werden.

Für besonders effiziente Punktejäger nachfolgend noch eine Übersicht auf welcher Tour ihr welche Segmente absolvieren könnt.

2-fach punkten
in Belgien
50 gehen
immer
50 gehen
immer REVERSE
Vom Getzbach
zum Gieschbach
3 Seen
Tour
Überraschung
in Zweifall
5 Hügel
Tour
6 auf
einen Streich
L25 ClimbXXXX
Lamersiefen ClimbXX
Kierlingsweg ClimbXX
Süssendell, VichtXXXX
Venn parallel zu Monschauer Str.XX
Climb Kalltal – SchmidtXXX
Jägerhausstrasse2XX
Roetgener StraßeXX
FrackersbergXXXXX
Simonskall climb (past mtb busline)XXXX

Bitte beachtet, dass das auswärtige Amt derzeit vor “nicht notwendigen Reisen” nach Belgien warnt und auch das für die Euregio entwickelte Crossing Borders Tool von nicht notwendigen Reisen abrät. Davon betroffen sind in unserem aktuellen Segment-Cup die Routen “2-fach punkten in Belgien” und “Vom Getzbach zum Gieschbach“.

Der Segment Cup bietet in Zeiten von Lockdown und Kontaktbeschränkungen eine Möglichkeit, gemeinsam in Wettbewerb zu treten oder einfach nur seine eigene Leistung mit anderen zu vergleichen. Haltet euch bitte an die jeweils gültigen Verordnungen und habt viel Spaß!