Unser Aufsteigerprogramm

Die Tour de France ist vorbei, die deutschen Teilnehmer haben positive Akzente gesetzt. Der RC Dorff setzt das erfolgreiche Aufsteigerprogramm fort.

In unserer Aufsteigergruppe werden Radsportinteressierte seit dem 21. Mai 2017 mit einem Aufbauprogramm an den Radsport herangeführt. Wir bilden Sie nicht zum Radprofi aus. Wir wollen Männern und Frauen, die Spaß an der Bewegung haben, zeigen, dass Radsport im Team Spaß macht. Nebenbei gibt es im Tausch gegen Gewicht mehr Fitness und Wohlbefinden. Dazu packen wir noch eine gute Portion Kameradschaft und die positive Erfahrung, dass man es schaffen kann.

Ob Ihr persönliches Ziel dann die Olympia-Teilnahme 2024, die Teilnahme an Radtouren im Verein oder einfach 'ein bisschen mehr Fitness' wird, entscheiden Sie selbst.

Der Anfang

Sie setzen sich mit uns in Verbindung, wir verabreden uns zu einem ersten Treffen und besprechen was wir für Sie tun können. Bei diesem Treffen erfahren Sie, dass wir locker sind und uns mit Vornamen ansprechen.

Du solltest ein Fahrrad, einen Helm und eine Trinkflasche haben.

Wenn DU willst, kann's losgehen.

Jetzt geht's los

Mit mindestens einem erfahrenen Vereins-mitglied geht es auf Deine erste Runde. Dabei erfährst Du, wie man sich auf dem Rad verhält, aerodynamisch auf dem Rad sitzt und ergonomisch pedaliert.
Keine Angst, das Tempo und die Strecke wird an DEINE Fähigkeiten angepasst, zumindest solange wir mithalten können.

Wie geht es weiter?

Mit den anderen Einsteigern fahren wir gemeinsam zu festgelegten Terminen unsere Runden. Dabei wollen wir - immer angepasst an Eure Fähigkeiten - die Streckenlängen und Geschwindigkeiten langsam erhöhen. Wenn sich die Trainingsgruppe unterschiedlich entwickelt, müssen wir diese aufteilen, so dass keine / keiner über- oder unterfordert wird.



Radtraining

ist nicht Tempo bolzen und Berge hinauf jagen.

Das berühmte "Quäl Dich Du Sau" von Udo Bölts zu Jan Ullrich ist für Rennen, nicht für das Training.

Vielmehr ist das stetige, ausdauernde Fahren der Schlüssel zum Erfolg.

Ausrüstung

Für ein effektives Radtraining brauchst Du (auf lange Sicht) ein paar Hilfsmittel z.B: Tacho, Herzfrequenzmesser oder Pulsuhr. Bei der Beschaffung sind wir gern beratend tätig. Gleiches gilt, wenn Du Dir ein Rad kaufen möchtest.  Sprich uns einfach an.

Bekleidung

Für den Anfang reicht es, wenn Du eng anliegende Funktionskleidung trägst, die nicht zwischen den Beinen reibt. Oben herum tragen wir mindestens ein Funktionunterhemd und ein Trikot. Unsere hochwertige Vereinsbekleidung ist nur für Mitglieder kaufbar.



Versicherung

ist über den Verein gewährleistet, auch für Gastfahrer und Einsteiger.

Mitgliedschaft

Du brauchst nicht sofort Mitglied zu werden. Das kannst Du entscheiden, wenn Du fesgestellt hast, dass wir wirklich eine gute Truppe sind und Du Spaß an unserem Sport hast.

Sport ist nicht alles

Am ersten Donnerstag im Monat treffen wir uns zum Stammtisch. Einmal im Jahr haben wir unser Grillfest, eine Herbstwanderung im September und im Oktober unser Vereinsfest.



Was uns wichtig ist:

Wir treiben Sport, das heißt, wir gehen fair miteinander um, helfen bei Defekten und warten auf Nachzügler. Das erwarten wir auch von Euch!

Wenn Du feststellst, dass Du für das Einsteigerprogramm zu fit bist, steht es Dir jederzeit frei, Dich unseren anderen Gruppen anzuschließen.
An unseren Sportveranstaltungen dürfen auch Nichtmitglieder teilnehmen.
Alle Veranstaltungen sind freiwillig, wenn Du mal keine Zeit, keine Lust hast oder Dich einfach nicht fit fühlst ist das kein Problem.


Hier kannst Du Dir ein paar Infos zum Aufsteigerprogramm herunterladen

Download
Aufsteiger_aussen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB
Download
Aufsteiger_innen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.1 MB

KONTAKT: eMail: RC-Dorff[at]outlook.de

Roland Fuchs, Auf der Höhe 40 A, 52223 Stolberg

 EIngetragen im Vereinsregister beim AG Aachen Nr. 50439

Besucherzähler seit 06.02.2016:
Counter