Der RC Dorff

ist seit über 30 Jahren sportlich mit dem Rennrad oder dem MTB unterwegs. Solange das Wetter mitspielt, gehen die begeisterten Hobbyfahrer/-innen aller Altersklassen ihrer Leidenschaft gemeinsam nach.

Unsere Ausfahrten und Touren führen, meist auf Wegen abseits des Verkehrs, durch das schöne Dreiländereck von der Eifel bis hin zu den Ardennen.

 

Wir sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für unsere jährliche Radtourenfahrt (RTF). Hunderte aktive Radfahrer/-innen strömen aus nah und fern nach Breinig um auf den attraktiven Strecken 'Durch Voreifel und Ostbelgien' zu fahren.

An RTF unserer Nachbarvereine nehmen wir, möglichst als Gruppe, teil.

 

Wir sind eine Gemeinschaft mit Spaß am Sport. Steig auf Dein Bike, nimm deine Fitness, Gesundheit und deine Lebensfreude selbst in die Hand.
Details gibt es hier:Trau dich und mach einfach mit beim 

MTB, Rennrad, radfahren, aktiv, sportlich, Radfahren in der Gruppe, Rennradgruppe, Ausfahrten, Radtouren, Radtouren, Aachen,Stolberg, Euregio, Damen und Herren, Damengruppe, Fitness, Sport, umgebung, eschweiler
RC Dorff - Radsport im Verein

Aktuelles


29.9.   10:00 Uhr Saisonabschluss Rennrad

30.9.    08:30 Uhr Abfahrt Saisonabschluss RTF Bezirk Aachen

13.10.  Saisonstart MTB

 


Jeden Dienstag und Freitag, 17:30 Uhr, sonntags 10:00 Uhr Ausfahrt

Start ist in Breinig, Parkplatz am Friedhof, Alt Breinig


Hier geht's zur Bildergalerie der RTF.

Auf der flickr- Seite gaaanz nach unten scrollen


Wir im Sport, die aktuelle Ausgabe findet ihr hier:




rad-net.de

Cross: Aerts gewinnt Weltcup-Auftakt vor Van Aert (So, 23 Sep 2018)
Waterloo (rad-net) - Toon Aerts (Telenet Fidea Lions) hat beim Auftakt des Cross-Weltcups in Walterloo (USA) für eine kleine Überraschung gesorgt und das Rennen gewonnen. Der Ex-Europameister setzte sich vor Weltmeister Wout van Aert und Laurens Sweeck (Pauwels Sauzen-Vastgoedservice) durch.
>> mehr lesen

Gilbert siegt beim Comeback in Isbergues (So, 23 Sep 2018)
Isbergues (rad-net) - Philippe Gilbert (Quick-Step Floors) ist ein Comeback nach Maß gelungen. Der Belgier, der sich bei der Tour de France die Kniescheibe gebrochen hatte, konnte bei seiner Rückkehr ins Renngeschehen beim 72.
>> mehr lesen