Der RC Dorff

ist seit über 30 Jahren sportlich mit dem Rennrad oder dem MTB unterwegs. Solange das Wetter mitspielt, gehen die begeisterten Hobbyfahrer/-innen aller Altersklassen ihrer Leidenschaft gemeinsam nach.

Unsere Ausfahrten und Touren führen, meist auf Wegen abseits des Verkehrs, durch das Dreiländereck von der Eifel bis zu den Ardennen.

 

Wir sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für unsere jährliche Radtourenfahrt (RTF). Hunderte aktive Radfahrer/-innen strömen aus nah und fern nach Breinig um auf den attraktiven Strecken 'Durch Voreifel und Ostbelgien' zu fahren.

An RTF unserer Nachbarvereine nehmen wir, möglichst als Gruppe, teil.

 

Wir sind eine Gemeinschaft mit Spaß am Sport. Steig auf Dein Bike, nimm deine Fitness, Gesundheit und deine Lebensfreude selbst in die Hand.
Details gibt es hier:Trau dich und mach einfach mit beim 

MTB, Rennrad, radfahren, aktiv, sportlich, Radfahren in der Gruppe, Rennradgruppe, Ausfahrten, Radtouren, Radtouren, Aachen,Stolberg, Euregio, Damen und Herren, Damengruppe, Fitness, Sport, umgebung, eschweiler
RC Dorff - Radsport im Verein

Termine

19.4. 10:00 Uhr Banneux- Tour

  • gemeinsame Anfahrt
    Rückfahrt in zwei Leistungsgruppen

 5. 5. 10:00 Uhr 2. Vortour RTF 2 Gruppen

  • leicht wellig 80 km 1050 hm
  • leicht wellig 125 km 1650hm

Narzissentour am 7. April

Komischer Name! Nein, keiner hat sein Rennrad mit Blumen geschmückt und es gab auch keine Narzissenprinzessin auf dem Rennrad, obwohl..., schaut mal weiter unten auf die Bilder.

 

Peter und Paul haben die Gruppe heute zur Narzissenblüte geführt. Eine wunderschöne Tour mit ein paar Höhenmetern, die als Höhepunkt die Narzissenwiesen hatte. Wieder mal eine außergewöhnliche Tour mit Einkehr im Cafè Heinen in Bütgenbach. Viel Spaß unterwegs, harmonische Gruppe und super Sonnenschein unterwegs. Den Ausklang hatten wir an unserem Stand bei der Leistungsschau.

Herzlichen Dank an Peter und Paul für die Tour und Jürgen für's vorne fahren ;-)


MTB hoch 2

Ab dem 12. März verdoppeln wir das Tourenangebot für die Stollenbereiften.

Dienstags um 17:30 Uhr und samstags um 10:00 Uhr geht es rund in Wald und Wiesen.

Details:


Wir im Sport, die aktuelle Ausgabe findet ihr hier:


rad-net.de

Van der Poel gewinnt 54. Amstel Gold Race (So, 21 Apr 2019)
Berg en Terblijt (dpa) - Radprofi Mathieu van der Poel hat die 54. Auflage des niederländischen Eintagesrennen Amstel Gold Race gewonnen. Der 24 Jahre alte Niederländer vom Zweitdivisionär-Rennstall Corendon-Circus konnte sich nach 265,7 Kilometern von Maastricht nach Berg en Terblijt im Sprint gegen den Australier Simon Clarke und den Dänen Jakob Fuglsang durchsetzen und den ersten «Amstel»-Sieg eines Einheimischen seit 2001 perfekt machen.
>> mehr lesen

Van der Poel feiert überragenden Sieg beim Amstel Gold Race - Schachmann Fünfter (Sun, 21 Apr 2019)
Berg en Terblijt (rad-net) - Mathieu van der Poel (Corendon-Circus) hat nach einem sensationellen Finale das Amstel Gold Race gewonnen. Der Cross-Weltmeister setzte sich nach 265,7 Kilometern von Maastricht nach Berg en Terblijt vor Simon Clarke (EF Education First) und Jakob Fuglsang (Astana) durch.
>> mehr lesen

Besucherzähler seit 06.02.2016:
Counter

KONTAKT: eMail: RC-Dorff[at]outlook.de

Roland Fuchs, Auf der Höhe 40 A, 52223 Stolberg

 Eingetragen im Vereinsregister beim AG Aachen Nr. 50439